Herzlich Willkommen!

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Robin Koppelmann
 

Nach SPD-Antrag: Neuer Mietspiegel steht im Rat zur Abstimmung – Schütze: „Die SPD bringt weitere Transparenz in den Mietpreis-Dschungel“

Die Stadtverwaltung hat den Entwurf für einen neuen Mietspiegel für das Jahr 2018 veröffentlicht und damit die Grundlage für eine Weiterführung dieses Modells gelegt (Vorlage 18-08154). mehr...

 
Die SPD-Ratsfraktion besuchte die Freiwillige Feuerwehr Timmerlah. Foto: Robin Koppelmann
 

Busbetriebshof der Verkehrs-GmbH wird saniert - Flake: "Schaffen die Infrastruktur für einen modernen ÖPNV"

Der Grundstein für die Erneuerung des Busbetriebshofs der Braunschweiger Verkehrs-GmbH ist gelegt. „Am Standort Lindenberg wird mit einem Investitionsvolumen von 22,1 Millionen Euro somit die Grundlage für einen zukunftsträchtigen ÖPNV in unserer Stadt geschaffen“, erklärte SPD-Ratsherr Frank Flake, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Verkehrs-GmbH, am Ran-de der symbolischen Grundsteinlegung am Dienstag, 10. Juli. mehr...

 
 

85 Jahre nach den Rieseberg-Morden: Vertreter der SPD-Ratsfraktion gedenken und legen Kränze nieder

Vertreter der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig haben 85 Jahre nach den „Rieseberg-Morden“ der Opfer der NS-Diktatur am Mittwoch, 4. Juli gedacht. Mit deutlichen Worten hatte Dr. Christos Pantazis, stv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Vorsitzender der SPD Braunschweig, dazu vor einem Rechtsruck in der Gesellschaft gewarnt: „Volksverräter, Lügenpresse, Altparteien oder Volksgemeinschaft. mehr...

 
 

Ratssitzung am 12. Juni 2018 – Bericht des Fraktionsvorsitzenden

Hier nun mein Bericht aus der Juni-Ratssitzung, welche die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause war. Wichtige Entscheidungen für unsere Heimatstadt Braunschweig stehen ja eigentlich in jeder Ratssitzung an, aber selten in so geballter Form wie in dieser: die Zukunft von BS|Energy, das interkommunale Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig-Salzgitter, die Wahl einer neuen Dezernentin – all das stand neben vielen weiteren Punkten auf der Tagesordnung. mehr...