Nachrichten

Auswahl
Mitradeln: Im August startet die nächste Auflage des Stadtradeln. Foto: Robin Koppelmann
 

Von der SPD-Ratsfraktion einst beantragt: SPD Braunschweig startet erneut mit eigenem Team beim „Stadtradeln“

Es ist wieder soweit – Braunschweig tritt in Pedale, das „Stadtradeln“ geht in seine zweite Saison! Wie schon im vergangenen Jahr können sich die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt in Teams zusammentun und im Wettbewerbszeitraum vom 19. August bis zum 8. September 2018 gemeinsam Radkilometer sammeln, die dann am Ende in ein Gesamtranking einfließen. mehr...

 
Foto: Robin Koppelmann
 

Nutzt Braunschweig europäische Fördertöpfe? SPD-Fraktion möchte den Mehrwert von Europa verdeutlichen und das Ansehen der EU verbessern

Wer an Europa denkt, denkt heute oft an Bürokratie und Regulierungswut aus Brüssel. Ein Irrtum, ist Annegret Ihbe, wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig, überzeugt: „Die Europäische Union leistet viel Positives für die Bürgerinnen und Bürger, auch ganz konkret bei uns in Braunschweig. Nur leider wissen viele Menschen gar nicht davon“, so Ihbe. mehr...

 
Foto: Kevin Winter
 

Landes-SPD setzt Wahlversprechen um: Ab 1. August 2018 werden die Kita-Gebühren wieder abgeschafft!

Zum 1. August 2018 kommt niedersachsenweit die Kita-Beitragsfreiheit. Christoph Bratmann, Mitglied des Niedersächsischen Kultusausschusses und Vorsitzender der Braunschweiger SPD-Ratsfraktion, erläuterte bei einem Pressegespräch am Montag, 16. April und damit im Vorfeld der anstehenden Plenarsitzung im Niedersächsischen Landtag vom 18. bis zum 20. April, die Hintergründe zur Abschaffung der sogenannten „Kita-Gebühren“. mehr...

 
Foto: Robin Koppelmann
 

Die Instandhaltung bei der Feuerwehr weiter optimieren – SPD-Fraktion fragt zu verschiedenen Reparaturleistungen an

Viel ist bei Braunschweigs Feuerwehr in Bewegung, seitdem der Rat der Stadt im März 2017 den von der SPD-Fraktion initiierten Feuerwehrbedarfsplan beschlossen hat – unter anderem der Bau von zwei neuen Feuerwachen in Braunschweig. Die SPD-Fraktion begrüßt dies ausdrücklich, stellt aber zugleich auch Anfragen zum Zustand der bereits bestehenden Feuerwachen. Beantwortet werden diese während der Sitzung des Feuerwehrausschusses am Dienstag, 10. April. mehr...

 
Foto: Frank Flake
 

Freiwilligkeit und die Akzeptanz der Bürger: Fördermöglichkeiten zum Baumerhalt werden geprüft – harsche Kritik an Desinformationskampagne der CDU

Der Rat der Stadt Braunschweig hat in seiner Sitzung am Dienstag, 13. März den interfraktionellen Antrag zur „Förderung und zum Schutz von Grünbeständen in der Stadt Braunschweig“ (18-07040) beschlossen. „Die Verwaltung kann nun mögliche Förderansätze erarbeiten und dem Rat in einer der kommenden Sitzungen zur Abstimmung vorschlagen“, erklärt Annette Johannes, grünflächenpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. mehr...

 
Foto: Frank Flake
 

Antrag zum Schutz von Grünbeständen: Baumerhalt fördern statt Fällen sanktionieren

Mit Blick auf verschiedene Reaktionen nach der Veröffentlichung des interfraktionellen Antrages zur „Förderung und zum Schutz von Grünbeständen in der Stadt Braunschweig“ (18-07040) möchte die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig zu einigen Punkten Stellung beziehen, die in der Öffentlichkeit nach Falschmeldungen der CDU-Ratsfraktion derzeit verzerrt wahrgenommen werden. mehr...

 
 

Auch die Meere profitieren – Manfred Dobberphul hofft auf große Teilnahme am Stadtputztag

„Let’s clean Europe“ – unter diesem Titel läuft seit mehreren Jahren eine von der EU-Kommission initiierte Kampagne, die jährlich im Frühjahr die Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger aufruft, Müll zu beseitigen und ihre Stadt sauberer zu machen. In Braunschweig findet dazu in diesem Jahr am Freitag, 9. und Samstag, 10. März 2018 der Stadtputztag statt. Manfred Dobberphul, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, hofft auf eine rege Teilnahme. mehr...